Gadget

Este contenido todavía no está preparado para las conexiones cifradas.

lunes, 17 de febrero de 2014

Heraufstufung Mexikos durch Moody's

Ein wenig überraschend war es schon, als in der vergangenen Woche die Ratingagentur Moody's, eine der führenden weltweit, die Kreditwürdigkeit Mexikos um eine Stufe von Baa1 auf A3 erhöhte. 

Für Mexiko sprechen sein starker Exportsektor, der Einnahmen vor allem in US-Dollar erwirtschaftet, was die Abhängigkeit von Turbulenzen der einheimischen Währung verringert, sowie eine verhältnismäßige politische Stabilität. Ausdruck dessen ist der relativ reibungslose Machtwechsel von der "ewigen Regierungspartei" PRI zur PAN und zurück. Während des kürzlich zu Ende gegangenen Weltwirtschaftsforums in Davos beispielsweise kündigten multinationale Unternehmen wie Pepsico, Nestlé oder Cisco Systems Investitionen in Mexiko im Wert von mehr als sieben Milliarden US-Dollar an.

http://www.dw.de/ratingagentur-st%C3%A4rkt-mexikos-pr%C3%A4sidenten/a-17429124

lunes, 10 de febrero de 2014

Angebot

Bildungsangebot bis Juni
http://contacto-latinoamerica.blogspot.de/p/blog-page_3799.html 

www.las-empanadas.de

Ausstellung über Lebenswege in Nicaragua



im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Frankfurt am Main und Granada in Nicaragua möchten wir Sie gerne auf die folgende Veranstaltung hinweisen:
Eröffnungsveranstaltung
zur Ausstellung "über-lebens-welten 2.0"
Fr., 14. Feb. 2014 | St. Katharinenkirche, An der Hauptwache 1, Frankfurt am Main

18 Uhr Empfang und Imbiss | 19 Uhr Beginn:
  • Eröffnung durch Stadtrat Eugenio Muñoz del Rio
  • Info- und Diskussionsveranstaltung
    Solidarische Brücken zwischen Nicaragua und Frankfurt
    Erfahrungen und aktuelle Herausforderungen

    Referent: Klaus Hess (Informationsbüro Nicaragua, Wuppertal)
Zur Ausstellung:
über-lebens-welten 2.0 Ausstellung über Lebenswege in Nicaragua
14. Feb. bis 28. Feb. 2014 (Öffnungszeiten: Mo.-Sa., 14-19 Uhr) | St. Katharinenkirche, An der Hauptwache 1, Frankfurt am Main
Die Ausstellung wird organisiert von:  Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen (EPN Hessen) e.V. in Kooperation mit
Koordinationsgruppe Hessischer Nicaragua-Initiativen und kommunaler Partnerschaften (HEKO),
St. Katharinenkirche in Frankfurt/M. und Verein Städtefreundschaft Frankfurt-Granada e.V.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Referat für Internationale Angelegenheiten
Stadt Frankfurt am Main - City of Frankfurt am Main
Amt des Oberbürgermeisters - Mayor's Office
Referat für Internationale Angelegenheiten - International Affairs
Sandgasse 6
D - 60311 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 212 31888
Fax: +49 69 212 32968

www.frankfurt.de

lunes, 3 de febrero de 2014

Lateinamerikanische Kultur in Deutschland 02.2014



Encuentra en cultura / Finde in Cultura
Argentinische Filmreihe 2014
Eröffnung 

Concierto en Buxtehude

Conciertos de rock “Che Sudaka”

Música de Cámara Argentina

Talleres de Teatro / Theaterwerkstatt-Hamburg

Proyección cinematográfica, Feriado de Diego Araujo

Proyección cinematográfica, Pescador de Sebastián Cordero

Participación musical Leo Rojas, in Deutschland

Exposición fotográfica TITEL

Geschäftspraktiken eines Ölkonzerns in Ecuador, con el Embajador Jorge Jurado